Barbakane und Stadtmauer

Planty

Heute:

10:30-18:00
geschlossen

Die Perle der Krakauer Wehranlagen ist von Frühjahr bis Herbst für Besucher geöffnet. Im Sommer kann man hier Vorführungen beiwohnen, die an die mittelalterlichen Sitten und Gebräuche erinnern.

Von April bis Oktober kann man die Perle der Krakauer Wehranlagen besichtigen: die gotische Barbakane, auch Rondell genannt. Im Sommer werden hier Ritterturniere und Mittelalterspiele, aber auch Konzerte organisiert. Zusammen mit dem nebenan erhaltenen Abschnitt der Wehrmauern mit dem Florianstor gehörte die Barbakane einst zum Verteidigungssystem der Stadt, das zu Beginn des 19. Jahrhunderts zum größten Teil abgerissen wurde (an seiner Stelle entstand damals der die Altstadt umgebende Esplanadenring). Das gesamte Bauensemble mitsamt der im 1. Stock des Torturms untergebrachten neugotischen Kapelle kann im Rahmen einer einzigen Eintrittskarte besichtigt werden.

am Ausgang der Floriańska-Straße

Eintrittskarten: regulär PLN 8, ermäßigt PLN 6, Familie PLN 16

Öffnungszeiten:
01 Januar - 31 März
Mo.-So. closed
01 April - 31 Oktober
Mo.-So. 10:30-18:00
01 November - 31 Dezember
Mo.-So. closed
Planty
12 422-98-77
Für wen: Für Kinder
OK We use cookies to facilitate the use of our services. If you do not want cookies to be saved on your hard drive, change the settings of your browser.