Kunstbunker

pl. Szczepański 3a

Heute:

11:00-19:00
geschlossen

Im Pavillon am Esplanadenring erwarten uns Begegnungen mit den neuesten Erscheinungen der Kunst, aber auch mit Künstlern und Kuratoren.

Der Name der Galerie im Ausstellungspavillon am Esplanadenring bezieht sich auf die Form des in den Sechzigerjahren des 20. Jahrhunderts errichteten Gebäudes. Die rohe Betonfassade, in der die Relikte eines alten Speichers einbezogen sind, bewirkte, dass es in Krakau schon bald als „Bunker“ bezeichnet wurde. Mit der Zeit wurde dieser Name offiziell. Der Kunbstbunker organisiert Zeitausstellungen polnischer und ausländischer Gegenwartskunst, Workshops, Podiumsdiskussionen, Seminare, Begegnungen mit Künstlern, Kuratoren und Kunstkritikern. Regelmäßig ziehen hier auch die Hauptausstellungen wichtiger Krakauer Festivals ein: des Monats der Fotografie in Krakau und der Internationalen Grafik-Triennale. Jeden Herbst zieht die Präsentation der preisgekrönten Arbeiten des Wettbewerbs World Press Photo wahre Menschenmengen an.

Eintrittskarten: regulär PLN 12, ermäßigt PLN 6, Familie PLN 20, Eintritt frei: Dienstag

Öffnungszeiten:
02 Januar - 31 Dezember
Mo. closed, Di.-So. 11:00-19:00
pl. Szczepański 3a
12 422 10 52
OK We use cookies to facilitate the use of our services. If you do not want cookies to be saved on your hard drive, change the settings of your browser.